Haus Speierling

Sorbus Domestica ist der lateinische Name für den Speierling, der als Naturdenkmal unser Grundstück ziert.
Dieser besondere Baum aus der Familie der Rosengewächse kommt in Österreich nur selten vor, weshalb der Speierling hierzulande auch zum Baum des Jahres 2008 gewählt wurde. In der Steiermark sind lediglich zwei Exemplare bekannt. Der andere steht nur unweit von hier, eine Hügelkette weiter.
Aus den doldenartigen weißen Blüten im Mai entwickeln sich im Spätherbst 2–3 cm große birnen- bis apfelförmige Früchte mit einem herrlichen Aroma, bestens geeignet für den Speierlingsbrand, ein ausgezeichnetes Destillat mit unvergleichlichem Geschmack.

 

 

 

Am Zinnhof haben wir für Sie das alte Tennengebäude in ein komfortables Gästehaus verwandelt, in dem drei Maisonette-Appartements untergebracht sind. Erleben Sie das Flair der sichtbaren alten Bausubstanz und genießen Sie die edlen Materialien und die gediegene Inneneinrichtung, mit denen alle Appartements ausgestattet sind.